akupunktur
leer leer leer leer leer
leer leer leer leer leer
 
leer leer leer
   
     
   
     
   
     
   
     
   
     
leer leer leer
 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Inhalte meiner Internet-Seite entsprechen dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), dem Telemediengesetz (TMG) und der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Diese Internetseite hinterlegt keine Cookies (https://de.wikipedia.org/wiki/HTTP-Cookie) auf dem Computern der Nutzer und verwendet keine Tracking (http://de.wikipedia.org/wiki/Web_Analytics)-Verfahren, kein Social Plugins , kein SSL, kein Formular, kein Piwik/ Analytics, kein Youtube, kein Socialmedia, kein Newsletter, kein Retargeting oder ähnliches.

Wenn Sie auf meine Internetseite zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst.


Zugriffsdaten
Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt automatisiert Daten über Zugriffe auf dieser Seite und speichert diese als so genannte Server-Logfiles ab. Folgende Daten werden so protokolliert.

  • Besuchte WebseiteUhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • übertragene Datenmenge
  • Quelle von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP- Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich der statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Webseite. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die ServerLogfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Alle Informationen lassen keine Rückschlüsse auf Ihre Person zu. Zudem werden diese Daten ebenso beim Zugriff auf jede andere Wegseite im Internet generiert. Es handelt sich hierbei also nicht um eine spezifische Funktion der Praxis Dr. Barbara Brandl.

Links
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich die Betreiber verantwortlich.

Email
Sollten Sie sich per Email an mich wenden, wird Ihre Mail vertraulich behandelt. Ihre Mail und die Antwort, die Sie von mir erhalten, werden vorübergehend vorgehalten, soweit es der Fortgang der Korrespondenz erforderlich erscheinen lässt. Sobald wie möglich werden die Emails und Ihre persönlichen Angaben gelöscht.
Bitte senden Sie mir kein datenschutzrelevantes Material per E-Mail, senden Sie es per Post.

Briefpost
Wenn Sie sich per Briefpost an mich wenden, wird Ihre Postadresse nur insoweit gespeichert, wie es der Erfüllung Ihres Anliegens erforderlich ist. Auch die Briefpost wird vertraulich behandelt.
Auch hier werden Ihre Daten nach Erledigung Ihres Anliegens gelöscht.

Telefon
Ihre Anrufe werden ebenfalls vertraulich behandelt, und persönliche Angaben nur erfasst, wenn es zur Erfüllung Ihres Wunsches dienlich und von Ihnen gewollt ist.

Gesetzliche Vorgaben
Insofern geltendes Recht es ausdrücklich erfordert, werden die entsprechenden Informationen vorgehalten, wie etwa die IP.

Weitergabe an Dritte
Ihre Angaben werden niemals an Dritte weitergegeben.

Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung ist
Dr. med. Barbara Brandl, Wieningerstr. 10, 85221 Dachau

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten in der Praxis
Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Arzt und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen.
Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten.
Dazu zählen Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge und Befunde, die wir oder andere Ärzte erheben. Zu diesem Zwecke können uns auch andere Ärzte oder Psychotherapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten zur Verfügung stellen. (z.B. in Arztbriefen)
Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige Behandlung nicht erfolgen.

Empfänger Ihrer Daten
Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben.
Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Ärzte/Psychotherapeuten, Krankenkassen, der medizinische Dienst der Krankenversicherung, Labore und privatärztliche Verrechnungsstellen sein.
Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen, zur Klärung medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenen Fragen.
Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung der Daten an weitere berechtigte Empfänger.

Speicherung Ihrer Daten
Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten in der Praxis nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Behandlung erforderlich ist.
Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren.
Nach anderen Vorschriften können sich längere Aufbewahrungsfristen ergeben, zum Beispiel 30 Jahre bei Röntgenaufzeichnungen laut Paragraph 28§Absatz 3 Röntgenverordnung.

Ihre Rechte
Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten.
Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.
Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten,  das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.
Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen.
Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis.
In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.
Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.
Die Anschrift der zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:
Landesdatenschutzbeauftragter Bayern Prof. Dr. Th. Petri,
Wagmüllerstr. 18, 80538 München.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist der Artikel 9 Absatz 2 li.h)SDGVP in Verbindung mit Paragraph 22 Absatz1 Nr. 1 lit.b) Bundesdatenschutz.
Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

Dr. med. Barbara Brandl

 
     
     
leer leer leer
  Dr. med.
Barbara Brandl


Wieningerstr. 10
85221 Dachau

Tel. 0 81 31 61 22 10
Fax 0 81 31 61 22 111

info@dr-brandl-alternativmedizin.de

Naturheilkräuter

Sprechzeiten nach
Vereinbarung

Montag, Dienstag,
Donnerstag
8-12 Uhr, 14-17 Uhr

Freitag 8-12 Uhr

leer

Kosten:
Abrechnung nach
GOÄ-Gebührenordnung für Ärzte
 
     
 
leer leer leer leer leer